Inhalt

Solebad mit 5* Saunen 

Das Solebad und die Saunen sind aufgrund notwendiger jährlicher Reparatur- und Reinigungsarbeiten in diesem Jahr in der Zeit vom 17. bis zum 28. Juni geschlossen.
Der Schwimm- und Saunabetrieb beginnt wieder am Samstag, 29.Juni,
die Therapie am Montag, 01.Juli.

Solebad:

Entspannung ist garantiert beim Schwimmen und Baden im ca. 30 bis 33 °C warmen Wasser mit 3%igem Solegehalt im Sole- Frei- und Hallenbad Bad Salzdetfurth. Die Besucher sind immer wieder überrascht, wie stark hier der Wasserauftrieb zu spüren ist und wie leicht sich Bewegungen ausführen lassen. Die Muskeln lockern sich - so fühlt sich Relaxen an! Solebäder wirken wohltuend auf den gesamten Kreislauf, die Haut und die Gelenke. Solebäder sind auch für Kinder geeignet, diese sollten aber mindestens drei Jahre alt sein.

Neben dem Innenbecken steht ein großes Außenbecken zur Verfügung. An den Unterwasser-Massagedüsen lassen sich die Muskeln lockern - ein Schritt um Verspannungen zu lösen. Bereitstehende Solarien können zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt werden. Wer die Kneipp‘schen Anwendungen schätzt, wird das Wassertretbecken und die Armbadeanlage im Freien gern nutzen. Großzügig gestaltete Ruhezonen mit Liegestühlen laden zum Verweilen ein. Im Sommer bieten die schöne Terrassenanlage und die Liegewiese wunderschöne Plätze zum Entspannen.

5* Saunen:

Umfangreiche Möglichkeiten zum Saunieren bietet das Solebad in fünf unterschiedlichen Saunen in ruhiger Atmosphäre und einem angenehmen Ambiente. 

Regelmäßige Saunabesuche sind eine hervorragende vorbeugende Maßnahme, um der Erkältungssaison mit einem gestärkten Immunsystem gelassen entgegenzusehen. Saunagänger gönnen sich dieses Vergnügen das ganze Jahr über und stärken ihre Abwehrkräfte, trainieren ihr Herz und ihren Kreislauf. Durch die gleichmäßige Atmung, zu der man durch die trockene Hitze gezwungen wird, entsteht der Anti-Stress-Effekt des Saunierens. 

Die Aufgüsse in den Saunen finden zu jeder vollen Stunde statt!