Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenRSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Vorlage - 2019/011/VV  

Betreff: Entlassung und Ernennung von Feuerwehrführungskräften
Status:öffentlichVorlage-Art:Verwaltungsvorlage
Verfasser:Socha, MonikaProdukt:FB 2/12.06.01
Federführend:Fachbereich 2 Bearbeiter/-in: Socha, Monika
Beratungsfolge:
Ausschuss Fachbereich 2 (Bildung, Kinderbetreuung, Sicherheit und Ordnung, Personal) Vorberatung
28.02.2019 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses Fachbereich 2 (Bildung, Kinderbetreuung, Sicherheit und Ordnung, Personal) geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Stadtrat Entscheidung
14.03.2019 
Sitzung des Stadtrates geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Erläuterungen:
 

In der Ortsfeuerwehr Klein Düngen ist der Ortsbrandmeister Patrick-John Sale von seinem Amt zurückgetreten. Er ist somit aus dem Ehrenbeamtenverhältnis zu entlassen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Uwe Schulz als neuer Ortsbrandmeister vorgeschlagen und gewählt. Er ist demgemäß für die Dauer von sechs Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis als Ortsbrandmeister zu berufen. Die vakant gewordene Position des stellvertretenden Ortsbrandmeisters soll zukünftig mit Jens Schmidt besetzt werden. Auch er wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung vorgeschlagen und gewählt. Beide erfüllen die fachlichen Voraussetzungen für die Wahrnehmung dieser Tätigkeiten.

 

In der Ortsfeuerwehr Wehrstedt ist der stellvertretende Ortsbrandmeister Frank Schünemann von seinem Amt zurückgetreten. Er ist somit aus dem Ehrenbeamtenverhältnis zu entlassen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde Dennis Bolm als neuer stellvertretender Ortsbrandmeister vorgeschlagen und gewählt. Herr Dennis Bolm erfüllt die fachlichen Voraussetzungen zurzeit noch nicht, da ihm der erforderliche Gruppenführer II Lehrgang fehlt. Er kann daher zunächst nur mit der Wahrnehmung der Aufgaben des stellv. Ortsbrandmeisters (für die Dauer von zwei Jahren) beauftragt werden.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
 

Patrick -John Sale und Frank Schünemann sind aus dem Ehrenbeamtenverhältnis zu entlassen.

 

Vorbehaltlich der Zustimmung des Kreisbrandmeisters werden

 

in der Ortsfeuerwehr Klein Düngen Uwe Schulz zum Ortsbrandmeister und Jens Schmidt zum stellvertretenden Ortsbrandmeister ernannt und für die Dauer von sechs Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen und

 

in der Ortsfeuerwehr Wehrstedt Dennis Bolm zunächst mit der Wahrnehmung der Aufgaben des stellvertretenden Ortsbrandmeisters für die Dauer von zwei Jahren beauftragt.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Auswirkungen auf den Stadtentwicklungsprozess "Konsequent in die Zukunft“:
 

Die Funktionsfähigkeit der Ortsfeuerwehren ist sowohl im Hinblick auf die Sicherstellung des Brandschutzes als auch für die örtliche Gemeinschaft wichtiger Bestandteil der zukünftigen Entwicklung der Ortsteile.

 

Finanzielle Auswirkungen:
 

Die Ortsbrandmeister und ihre Stellvertreter erhalten Aufwandsentschädigungen gemäß Satzung.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2