Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenRSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Auszug - Mitteilungen und Anfragen -Anschließend Einwohnerfragestunde-  

öffentliche Sitzung des Ortsrates Groß Düngen
TOP: Ö 10
Gremium: Ortsrat Groß Düngen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 23.09.2014 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Bock's Gasthof
Ort: Groß Düngen
 
Wortprotokoll

  1. Herr Busche teilte mit, dass der Ortsrat im Ortspokalschiessen den 4. Platz bei 15 Teilnehmern errungen hat. Herr Germer bedauerte in diesem Zusammenhang die geringe Teilnehmerzahl.

 

  1. Herr Busche berichtete, dass die Begehung mit den Anwohnern im Neubaugebiet bezüglich der Bepflanzung mit der Verwaltung sowie Klaus Germer und ihm stattgefunden habe. Insgesamt verlief dieser Termin sehr unkompliziert. In diesem Zusammenhang bedankte sich Herr Busche bei der Verwaltung. Aus seiner Sicht könne sich das Neubaugebiet sehen lassen.

 

  1. Herr Busche erklärte, dass der Ortsrat eine Einladung zur Einweihung der Kläranlage Groß Düngen erhalten habe. Er hoffe, dass auch ein Tag der offenen Tür für interessierte Bürger durchgeführt werde.

 

  1. Herr Busche teilte mit, dass im Rahmen der Umrüstung der Straßenbeleuchtung teilweise auch die Masten getauscht wurden. Herr Germer ergänzte in diesem Zusammenhang, dass bei nahezu allen getauschten Masten die Schwarzdecke noch vernünftig wieder hergestellt werden müsse. Die Verwaltung habe er allerdings bereits informiert. Des Weiteren wurde mitgeteilt, dass eine Lampe an der Schule (Hildesheimer Straße) durch eine Tanne verschattet werde.

 

  1. Herr Fibich teilte mit, dass das Team um die Weihnachtspyramide gern bereit sei, den Bereich der Sitzgruppe bei der Kläranlage zu unterhalten. Man lehne es aber ab, sich auch um den Unrat in diesem Bereich zu kümmern. Insgesamt vermisse er auch die nötige Rückendeckung.

 

  1. Herr Germer griff erneut die Verkehrssituation beim Cafe Engelke auf. Er plädierte dazu, die Parkzeit von 2 Stunden auf 30 min zu reduzieren. Weiter sprach er sich dafür aus, diesen Bereich stärker durch Politessen zu kontrollieren.

 

  1. Hinsichtlich der Hochwassersituation von Groß Düngen berichtete Herr Busche, dass er hierüber mit Herrn Schaper gesprochen habe. Zurzeit könne aber kein zuverlässiger Termin genannt werden, wann die Eindeichungsmaßnahmen tatsächlich vorgenommen werden.

 

 

Im Anschluss fand eine Einwohnerfragestunde statt. Hierbei wurde nochmals über die Schließung des Spielplatzes in der Schubertstraße diskutiert.