Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenRSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Titelbild - Bürger
Seiteninhalt

Auszug - Entlassung und Ernennung von Feuerwehrführungskräften  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses Fachbereich 2 (Bildung, Kinderbetreuung, Sicherheit und Ordnung, Personal)
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss Fachbereich 2 (Bildung, Kinderbetreuung, Sicherheit und Ordnung, Personal) Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 28.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Sitzungsraum U01, Untergeschoss
Ort: Bad Salzdetfurth
2019/011/VV Entlassung und Ernennung von Feuerwehrführungskräften
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Verwaltungsvorlage
Verfasser:Socha, MonikaProdukt:FB 2/12.06.01
Federführend:Fachbereich 2 Bearbeiter/-in: Socha, Monika
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Ausschussvorsitzende erläuterte die Verwaltungsvorlage.

 

Herr Bellgardt ergänzte, dass man den Beschluss ergänzen könne, da Herr Bolm nach den bestandenen Lehrgängen, die zeitnah erfolgen, ebenfalls für 6 Jahre ins Ehrenbeamtenverhältnis berufen werden kann.

 


Beschluss:
Patrick-John Sale und Frank Schünemann sind aus dem Ehrenbeamtenverhältnis zu entlassen.

 

Vorbehaltlich der Zustimmung des Kreisbrandmeisters werden

 

in der Ortsfeuerwehr Klein Düngen Uwe Schulz zum Ortsbrandmeister und Jens Schmidt zum stellvertretenden Ortsbrandmeister ernannt und für die Dauer von sechs Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen und

 

in der Ortsfeuerwehr Wehrstedt Dennis Bolm zunächst mit der Wahrnehmung der Aufgaben des stellvertretenden Ortsbrandmeisters für die Dauer von zwei Jahren beauftragt.

Nach Absolvierung des erforderlichen Lehrgangs wird er zum stellvertretenden Ortsbrandmeister ernannt und für die Dauer von sechs Jahren in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig