Hilfsnavigation
RSS-Feed abonnierenRSS-Feed abonnierenZur Facebook-Seite der Stadt Bad Salzdetfurth Suche öffnen
Blick auf die historische Altstadt von Bad Salzdetfurth, durchzogen von der Lamme
Seiteninhalt

Aktuelle Pressemitteilungen

13.06.2022
Nieders. Staatspreis für Architektur

Marktplatz mit Lammetreppe im Wettbewerb

Die Entwurfsverfasser für die Marktplatzumgestaltung in Bad Salzdetfurth, das Planungsbüro POLA Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin, hat die Bewerbung für den Niedersächsischen Staatspreis für Architektur auf den Weg gebracht und konnte mit der Gestaltung bei der Jury punkten. Denn der Entwurf aus Bad Salzdetfurth wurde, gemeinsam mit 11 weiteren, in die engere Wahl aufgenommen. Diese Projekte werden im nächsten Schritt in einer Exkursion vor Ort besichtigt, um dann Nominierungen festzulegen und schließlich das Siegerprojekt zu küren. Die Preisverleihung ist durch den Niedersächsischen Bauminister Olaf Lies vorgesehen.

Das Land Niedersachsen, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, lobt seit 1996 alle zwei Jahre den Staatspreis für Architektur aus, seit 2002 in Kooperation mit der Architektenkammer Niedersachsen. Der Staatspreis für Architektur wird für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Architektur im Rahmen eines Festakts in Hannover verliehen.

Im Mai 2022 trat die 12-köpfige Jury zum ersten Mal in Hannover zusammen und bewertete die insgesamt 56 eingereichten Bewerbungen zum diesjährigen Niedersächsischen Staatspreis für Architektur. Die Jury einigte sich auf zwölf Objekte für die engere Wahl, unter denen sich auch der Marktplatz mit Lammegarten in Bad Salzdetfurth befindet. Bürgermeister Björn Gryschka blickt gespannt auf die Besichtigung durch die Jury: „Ich freue mich außerordentlich darüber, dass die Umgestaltung des Marktplatzes positiv von der Jury bewertet wurde und das Projekt in der engeren Wahl für den Staatspreis steht. Gerade haben haben viele tausend Bad Salzdetfurther und Gäste beim Altstadtfest nicht nur die architektonische, sondern auch die Feierqualität des Marktplatzes in vollen Zügen genossen. Gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten aus dem Büro POLA drücken wir die Daumen für den Niedersächsischen Staatspreis für Architektur.“

Kontakt

Stadt Bad Salzdetfurth »
Oberstraße 6
31162 Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 999-0
Fax: 05063 999-111
E-Mail oder Kontaktformular
Webseite besuchen